+++ RaulNadine Pop up-RESTAURANT +++ DO und FR +++ sichert Eure Tickets für Eure individuelle Reservierung zwischen 17:30 und 19:30 Uhr unter http://raulnadine.de/kontakt/ +++ regelmäßig à la Carte unsere Lieblingsgerichte auf dem Weinheimer Marktplatz +++ Folgt uns bei Instagram +++ (Benutzername raul_nadine) – mehr Infos, Bilder und Videos. Genießt mit uns  ganz viele (kulinarische) Momente und Eindrücke unseres Gastro-Lebens +++

Über uns

RaulNadine – der Blog:

Gastronomie ist kein Job, Gastronomie ist ein Lebensgefühl! Und genau deswegen können wir kaum zwischen Arbeit und Freizeit trennen: Es ist unser Gastroleben! Gemeinsam. Als Team. Als Familie.

„Woran merkt man, dass man im Einklang mit seinem Daseinszweck handelt? Es fällt leicht, es macht Freude, es kostet keine Überwindung. Es prickelt!“

Tauche gerne ein und erlebe und fühle mit uns richtig viel UrlaubImAlltag, – in den sozialen Netzwerken und, mit mehr Text und mehr Bildern, hier in unserer Blog-Beiträgen innerhalb der verschiedenen Rubriken!

Aktuelle Beiträge

1 Jahr RaulNadine.de – Glückwunsch, felicidades oder einfach yepee

International sind wir zwar nur teilweise, aber die Zeit rast trotzdem ... und das ganz ohne jet lag! In diesen Tagen jährt sich unser Internetauftritt: RaulNadine.de - Ganz bewusst als Blog gestaltet, um unser abwechslungsreiches, etwas andere Gastroleben mit Euch zu teilen! Wie genau das aussieht? Lest selbst - den neuesten Blogbeitrag und, nicht nur bei jet lag bedingtem Schlafmangel, könnt Ihr Euch auch noch weiter durchklicken! Durch ein ganzes Jahr voller aufregender und spannender Ereignisse ...
Zum Beitrag

Quiche d’Alsace und Schönheitsschlaf

Ein Ausflug ins Elsass geht für uns wirklich immer!! Allerdings braucht man dann doch etwas Zeit auch am Tag (wovon wir momentan nicht allzuviel haben, da die für den Schönheitsschlaf gebraucht wird) ... Was tun? Genau! Wir holen uns zumindest einen D E R kulinarischen Genüsse einfach an die Bergstraße: Mit der für uns weltbesten Quiche überhaupt! Zwar nicht vegan, aber sogar für Vegetarier geeignet. Somit ideal für einen ausgiebigen Sonntags-Brunch mit unseren mehr als Gold werten interfamiliären Babysittern! Fehlt eigentlich nur noch ... klar, der Cremant d‘Alsace! Aber unter anderem dafür ist ja die Nachtarbeit in der Gastro da ...
Zum Beitrag

Luxus-Apfelkuchen gegen Langeweile

Wenn man sich damit abgefunden hat, dass der Sommer (u n d s o g a r d e r S p ä t s o m m e r!) vorbei ist, ist es dann irgendwie doch auch schön, dass die Tage wieder kürzer werden und man die Couch zu Hause genießen kann (ja, jeden Tag, so zwischen mit dem Schulkind früh aufstehen, Geschwisterkind in den KiGa bringen, arbeiten, Mittagessen kochen, Nachmittagsaktivitäten (der Kinder) und anderen Terminen, Abendessen, Haushalt ... ja, aber dann! Wobei, vor Mitternacht ins Bett gehen dann aber auch eine echte Alternative zur Couch ist (aber nicht zum (Kuchen)Essen!). Vielleicht muss ja deswegen, wenn man es tatsächlich auf die Couch geschafft hat, das Stück Kuchen extra groß und noch lauwarm sein ... Irgendwie ja auch etwas Urlaub im Alltag - vor allem, wenn es auch noch ein Apfelkuchen nach Opa Petras Rezept ist, der in Kindertage zurückversetzt, als uns noch langweilig (wie schreibt man das nochmal??) war. Dann kann es gar nicht besser werden - außer mit Sahne ...
Zum Beitrag

Sorbetto originale original italienisch

Wer von uns hat als Kind nicht gerne Eis gegessen?! Irgendwann bestellt man sich dann aber ganz erwachsen "Sorbet". Was man dann bekommt ist in Deutschland, selbst beim Italiener, allerdings Glücksache - was den Genuss angeht ... Das Problem beim Bestellen: "Ihr Sorbet mit Wodka oder Prosecco?" Schon bei der Frage bekomme ich leichten Ausschlag! Lieber mache ich mich beim Servicepersonal unbeliebt (und riskiere Rauls Augenrollen) und bestelle um, als dass ich eine Kugel hartes Sorbet im Glas mit einem der beiden Spirituosen aufgießen lasse!! (Am besten noch in einem Standard-Sektglas!) In dieser Hinsicht gibt es für mich nur eine Wahl - Sorbetto originale ... Und die Zubereitung ist sooo einfach!! Und genau das ist auch der Grund, warum ein schlichtes Sorbet eines unserer Lieblingsgerichte für ein bisschen Urlaub Im Alltag ist!
Zum Beitrag

Tour de Geburtstag – oder wo bitte geht’s zum Genuss?

(Berg)Idyll in den Alpen (nein, nicht in den französischen! Sondern?? Der regelmäßige Leser weiß, in welchem Land wir schon eine weitere Staatsbürgerschaft beantragen könnten! Und für alle anderen, einfach erst recht weiterlesen!). Also nochmal: (Berg)Idyll in den italienischen Alpen - Ein Lieblingsort für uns als deutsch-spanische Familie?? Klar!! Solange es an Leidenschaft, Kulinarischem und Genuss nicht mangelt ... Dann erfüllt dieser nämlich sogar die Hauptkriterien, um in den engeren Kreis der in Erwägung gezogenen und als geeignet empfundenen Ziele für unsere jährlich fix eingeplante Geburtstagsreise zu sein!
Zum Beitrag